Platz für Anzeige

Kaffee online kaufen – Versand bis an die eigene Haustür

Text

allyouneed.com

Allyouneed.com

  • ...
  • ...
  • ...
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Versand mit DHL
  • Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Versandkosten: 4,90 €
  • versandkostenfrei ab 40,- €

7,- € Gutschein bei Neuregistrierung

Jetzt hier einlösen!


Lebensmittel.de

Lebensmittel.de

  • ...
  • ...
  • ...
  • PayPal
  • Lastschrift
  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Nachnahme
  • Versand mit DHL & DPD
  • Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Versandkosten: 4,90 €
  • versandkostenfrei ab 40,- €

7,- € Gutschein

Gutscheincode: Lebensmittel

(für Neukunden ab 20,- € Mindestbestellwert)

Jetzt hier einlösen!


mytime

saymo

  • ...
  • ...
  • ...
  • PayPal
  • Lastschrift
  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Nachnahme
  • Versand mit DHL & DPD
  • Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Versandkosten: 4,90 €
  • versandkostenfrei ab 40,- €

7,- € Gutschein

Gutscheincode: Lebensmittel

(für Neukunden ab 20,- € Mindestbestellwert)

Jetzt hier einlösen!


EDEKA24

EDEKA24

  • ...
  • ...
  • ...
  • Rechnung
  • PayPal
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Versand mit DPD
  • Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Versandkosten: 4,- €
  • versandkostenfrei ab 60,- €
Zur Zeit keine Gutscheine verfügbar!

myTime.de

myTime.de

  • ...
  • ...
  • ...
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Nachnahme
  • Versand mit DHL
  • Lieferzeit: 1 - 2 Tage
  • Versandkosten: 4,99 €
  • ab 25,- € nur 2,99 €
  • versandkostenfrei ab 65,- €
Zur Zeit leider keine Gutscheine verfügbar!

amazon.de

amazon.de

  • ...
  • ...
  • ...
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Versand je nach Anbieter
  • Lieferzeit: 1 - 3 Tage
  • Versandkosten: ab 3,- €
  • versandkostenfrei ab 20,- €
Zur Zeit leider keine Gutscheine verfügbar!

Bestellen Sie Ihren Kaffee einfach und bequem online
Immer mehr Menschen kaufen Kaffee online und möchten ihren Kaffee direkt und bequem von Zuhause aus günstig bestellen. Wer nicht lange im Laden suchen möchte, für den bietet es sich der Onlinekauf besonders an. In zahlreichen Onlineshops finden Sie Kaffee und Espresso von bester Qualität.
Der Onlinekauf von Kaffee hat gewisse Vorteile
Neben den üblichen Angeboten der großen Kaffeemarken finden Kaffee-Gourmets auch Röstereien, die ganz spezielle Mischungen anbieten. Die Auswahl an verschiedenen Sorten und Aromen verspricht für den Genießer, der nicht immer denselben Kaffee trinken möchte, sehr viel Abwechslung. Da der Kunde aus einem riesigen Angebote auswählen kann, gibt es stets etwas Neues zu entdecken. Probieren geht ja schließlich über Studieren. Luftdichte Verpackungen garantieren einen geringen Verlust des Aromas und sorgen für einen authentischen Geschmack. Wenn Sie Kaffee online bestellen, erfahren Sie zudem, ob die Bohnen aus kontrolliertem Handel, also Fair Trade, stammen. Kaffeehändler im Internet bieten oft auch viel Zubehör an.
Die Geschichte und der Ursprung des Kaffee
Man geht davon aus, dass der Kaffee erstmals im 9. Jahrhundert in der Region Kaffa in Äthiopien entdeckt wurde. Ziegen, die von einer dunkelgrünen Pflanze mit kirschenartigen Früchten gegessen haben und bis spät in die Nacht munter blieben, weckten das Interesse der dortigen Mönche. Auch wenn diese noch nicht wussten, dass die Früchte Koffein enthalten, waren sich sie zumindest sicher, dass sie einen dabei helfen können, länger wach zu bleiben. Durch Sklavenhändler gelangte die Kaffeebohne im 14. Jahrhundert nach Arabien und war dort erst ein halbes Jahrhundert als Getränk begehrt. Die braune Bohne gelangte anschließend über das Osmanische Reich nach Europa. So sind im 17. Jahrhundert in einigen Städten Europas die ersten Kaffeehäuser entstanden.

Die zwei bekanntesten Sorten – Arabica und Robusta

Die Bohnen Arabica und Robusta sind die verbreitetsten Pflanzenarten und machen insgesamt 99 % der Gesamtproduktion aus. Die Arabica-Bohne enthält im Vergleich zur Robusta-Bohne nur die Hälfte des Koffeins und ist allein für sein Aroma bekannt. Robusta verfügt allerdings über eine sehr hohe Widerstandfähigkeit, ist dadurch etwas pflegeleichter im Anbau und reift wesentlich schneller als Arabica. Robusta-Kaffee wurde erst relativ spät, im 19. Jahrhundert, in Afrika entdeckt. Hauptanbaugebiet ist Westafrika und Südostasien.

Weitere Themen, die Dich interessieren könnten: